Skip to main content

♻ Der große Ratgeber um Entsorgung, Abfall und Mülltrennung

Hängeeimer / Hänge-Mülleimer

Sie möchten einen neuen Hängeeimer kaufen, haben aber schon festgestellt, dass das vorhandene Angebot ganz schön unübersichtlich ist? Kein Problem – wir haben Ihnen in unserem nachfolgenden Kaufratgeber die wichtigsten Informationen zur Thematik „Hängeeimer“ zusammengestellt. So finden Sie garantiert den perfekten Hängeeimer für Ihre Küche.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Die kompakten Hängeeimer eignen sich vor allem für Single-Haushalte, da sie über ein meist geringeres Fassungsvolumen verfügen.
  • Hängeeimer lassen sich wie der Name bereits verrät, praktisch an der Küchenschranktür unter der Spüle einhängen und sind somit vollkommen unsichtbar.
  • Die platzsparenden Hängeeimer eignen sich dabei nicht nur für die Entsorgung von Rest- und Biomüll, sondern auch für das Sammeln von Pfandflaschen, denn auch diese finden in einem Hängeeimer optimal Platz.
Bestseller Nr. 1 Brunner Pillar XL, Hängender Abfallbehälter, ideal für Wohnmobile und Wohnwagen, einfache Montage, geruchsneutral
Bestseller Nr. 2 Vektenxi Küchenschrank tür Korb hängen mülleimer mülleimer müll Rack Werkzeug tragbar und nützlich
AngebotBestseller Nr. 3 Mülleimer Küchen-Abfalleimer aufhängbaren Küchenmülleimer mit Deckel Abfallbehälter Mülleimer für die Tür unter der Spüle Mülleimer Mülltrennung 9L(Grau)

Was ist ein Hängeeimer überhaupt und wie wird er montiert?

Hängeeimer stellen die optimale Lösung für all diejenigen dar, die Ihren Müll gerne hinter der Schranktüre verstauen und dabei gleichzeitig auch noch Platz in der Küche sparen möchten. Die kompakten Abfallbehälter lassen sich nämlich spielend einfach an einer Schranktüre oder Schublade in der Küche einhängen. Hierfür benötigen Sie keinerlei Werkzeug oder handwerkliches Geschick! Wer mag, kann seinen Hängeeimer natürlich auch jederzeit außen an der Küchentür anbringen.

Wichtige Kaufkriterien: Darauf sollten Sie beim Erwerb eines Hängeeimers achten!

Damit Sie den perfekten Hängeeimer für Ihre Küche finden können, haben wir für Sie einige wichtige Kaufkriterien zusammengestellt. Diesen sollten Sie beim Erwerb unbedingt Beachtung schenken.

Fassungsvolumen

Hier sollten Sie die Produktauswahl so gut wie möglich auf Ihre eigenen Bedürfnisse abstimmen. Für einen Single-Haushalt ist ein Fassungsvolumen von bis zu 10 Liter meist ausreichend. Die praktischen Hängeeimer gibt es je nach Hersteller meist bis zu einem Volumen von 15 Liter. Demnach kommen die platzsparenden Hängeeimer für Familien und Mehrpersonen-Haushalte nur für den Gebrauch als Biomüll-Behälter in Frage.

Mit Abdeckung oder ohne?

Am besten entscheiden Sie sich für einen Hängeeimer mit Abdeckung, denn dadurch bleiben unangenehme Gerüche nicht nur an Ort und Stelle, sondern Sie gewinnen zugleich auch noch eine Ablagefläche. Gerade im Spülunterschrank wird der Platz oftmals nicht optimal ausgenutzt. Mit einem Hängeeimer mit Abdeckung haben Sie ein wenig Platz gewonnen, um Putzmittel oder Ähnliches abzustellen.

Platzangebot

Zu guter Letzt sollten Sie natürlich auch auf den vorhandenen Platz in Ihrem Spülunterschrank achten. Messen Sie daher den Platz aus, der Ihnen zum Einhängen eines Mülleimers zur Verfügung steht. Hier sollten Sie vor allem auch darauf achten, wie weit der Siphon in den vorhandenen Raum ragt. Nur so ist sichergestellt, dass der neue Hängeeimer in Ihrem Küchenschrank auch optimal Platz findet!

FAQ

Wie sollte ich meinen Hängeeimer reinigen?

Sofern Sie ausschließlich Restmüll in Ihrem Hängeeimer sammeln, kann die gründliche Reinigung des Müllbehälters in größeren Abständen erfolgen – im Optimalfall nach jedem dritten Entleeren. Für das Säubern Ihres Hängeeimers nehmen Sie am besten ein wenig heißes Wasser gemischt mit Spülmittel zur Hand. Damit füllen Sie den Abfallbehälter und schwenken ihn etwas. Hartnäckige Verschmutzungen entfernen Sie am besten mit einem zusätzlichen Putztuch oder einer Bürste.
Ein wenig anders schaut es bei der Reinigung des Bioabfalleimers aus – kommt Ihr Hängeeimer ausschließlich für Biomüll zum Einsatz, sollten Sie ihn bestenfalls nach jedem Entleeren reinigen. Nur so ist sichergestellt, dass sich durch die Biomüllreste kein Schimmel bildet.
Wichtig: Trocknen Sie Ihren Hängeeimer nach der Reinigung gründlich aus, bevor Sie einen neuen Müllbeutel einsetzen, denn auch so beugen Sie einer möglichen Schimmelbildung vor.

 

Wie hoch sind die Kosten für einen Hängeeimer?

Der Preis wird bei Abfalleimern zum Einhängen in erster Linie durch das Volumen bestimmt. Anders als bei herkömmlichen Mülleimern sind Preistreiber, die die Funktionalität und den Öffnungsmechanismus betreffen, bei Hängeeimern nicht gegeben. Je nach Volumen können die Kosten für einen derartigen Mülleimer zwischen 15 und 50 Euro liegen.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell


Ähnliche Beiträge