Skip to main content

♻ Der große Ratgeber um Entsorgung, Abfall und Mülltrennung

Mülleimer mit Bewegungssensor

Mülleimer mit Bewegungssensor sind der neueste Trend in den Küchen. Völlig verständlich, denn soll etwas im Müll verschwinden, öffnet sich die Luke vollautomatisch. Auf diese Art und Weise können Sie Ihren Mülleimer komplett berührungsfrei öffnen und wieder schließen. Wie das geht? Na ganz einfach: Der im Mülleimer verbaute Infrarot-Sensor erkennt unsere Körperwärme, sodass er den gewünschten Vorgang komplett automatisch durchführt. Im Nachfolgenden erfahren Sie, welche Vorteile derartige Mülleimer mit sich bringen und auf welche Kaufkriterien Sie unbedingt achten sollten.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Mülleimer mit Bewegungssensor öffnen sich völlig automatisch, ohne dass Sie dabei den Deckel berühren müssen. Sobald sich Ihre Hand dem Mülleimer nähert, öffnet dieser komplett automatisiert seinen Deckel. Das ist hygienisch und praktisch zugleich.
  • Mülleimer mit Bewegungssensor benötigen für ihren Betrieb Strom. Sowohl der Infrarotsensor als auch die Öffnungsautomatik beziehen ihre nötige Energie aus Batterien. Hin und wieder gibt es aber auch geeignete Netzanschlüsse – dies ist allerdings eher selten.
  • Automatik-Mülleimer mit Bewegungsmelder eignen sich ausschließlich für den Innengebrauch. Durch Regen und andere Witterungsverhältnisse kann der Sensordeckel des Mülleimers nämlich beschädigt werden. Demnach sind die äußerst praktischen Mülleimer leider nicht für den Außengebrauch geeignet.
Bestseller Nr. 1 NINESTARS Automatischer berührungsloser Infrarot-Bewegungssensor-Mülleimer, 10L (Weiß A)
AngebotBestseller Nr. 2 EKO Mirage Sensor Mülleimer 30L Edelstahl (25 x 37.5 x 62.4 cm, Bewegungssensor, Dämpfer-System, Fingerabdruck frei, Abfallbeutelfixierung), silber
Bestseller Nr. 3 Relaxdays, grau Sensor Mülleimer 60l, Abfalleimer, Küchenmülleimer aus Edelstahl, mit Bewegungssensor, batteriebetrieben
Bestseller Nr. 4 infactory Sensor Mülleimer: Abfalleimer mit Hand-Bewegungssensor und Edelstahl-Korpus, 3 Liter (Sensor Abfalleimer)
Bestseller Nr. 5 FengYun Automatic Mülleimer Sensor Mülleimer Home Office Versiegelter Deckel Müll Abfallbehälter Berührungslose Infrarot-Bewegungssensor Mülleimer (15L, schwarz)
Bestseller Nr. 6 newpo Abfalleimer mit Sensor | 12 l | Automatischer Mülleimer Edelstahl Bewegungssensor

Wie funktioniert ein Mülleimer mit Bewegungssensor?

Damit der Automatik-Mülleimer überhaupt funktionieren kann, muss er am Strom angeschlossen sein. Wie bereits erwähnt ist der Sensor-Mülleimer jedoch meist batteriebetrieben. Demnach müssen sie also sicherstellen, dass die Batterien im Mülleimer ausreichend „Saft“ haben. Um den Mülleimer anschließend nutzen zu können, müssen Sie sich innerhalb seiner Reichweite befinden. Häufig reichen 15 bis 20 cm aus, um den Mülleimer zu öffnen. Im Anschluss öffnet sich der Deckel komplett automatisch und Sie können Ihren Müll entsorgen. Sobald Sie wieder außerhalb der Reichweite des Abfalleimers sind, schließt sich der Deckel wieder vollkommen automatisiert.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Mülleimers mit Automatik-Sensor?

Mülleimer mit Bewegungssensor bringen eine Vielzahl von Vorteile mit sich. Allerdings möchten wir auch den ein oder anderen negativen Aspekt nicht unerwähnt lassen.

Vorteile:

  • hygienisch
  • ansprechendes Design
  • komfortables Öffnen und Schließen

Nachteile:

  • verbraucht Batterien
  • kann unter Umständen auch auf Haustiere reagieren

Wichtige Kaufkriterien: Darauf sollten Sie achten!

Beim Kauf eines Mülleimers mit Bewegungssensor sollten Sie den nachfolgenden Kriterien unbedingt Beachtung schenken, denn nur so ist der Mülleimer optimal auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt und Sie werden lange Zeit Freude daran haben.

Fassungsvermögen

Das Fassungsvermögen des Mülleimers zählt zu den wichtigsten Kaufkriterien, denn es entscheidet darüber, wie viel Müll Sie im Inneren verstauen können. Bei einem geringen Abfallverbrauch ist ein kleineres Volumen womöglich ausreichend. Wer sich hingegen dazu für ein deutlich größeres Fassungsvermögen entscheidet, sollte bedenken, dass der Müll mit der Zeit unangenehme Gerüche verbreiten kann. Das liegt in erster Linie daran, dass uns ein zu großes Fassungsvermögen dazu neigen lässt, den Mülleimer seltener zu leeren. Für einen Singlehaushalt empfehlen wir ein Volumen von ca. 20 Litern. Ein etwas größerer Haushalt benötigt hingegen mit Sicherheit zwischen 40 und 60 Liter Fassungsvermögen.

Funktionen

Die Funktionen der Automatik-Mülleimer entscheiden sich im Grunde genommen nicht allzu groß. Die Hauptfunktion liegt natürlich darin, den Mülleimer durch einen integrierten Bewegungssensor zu öffnen.  Viel mehr gibt es aber auch noch die ein oder andere Zusatzfunktion/ Ausstattung. Zum Beispiel ein Klemmring – Dieser sorgt dafür, dass der Müllbeutel nicht verrutscht und sicher im Mülleimer hängt. Ebenso verfügen einige Modelle über zwei Schalter. Diese sind für den Notfall da, denn sollte der Sensor mal nicht reagieren, können Sie den Mülleimer dank dieser beiden Schalter manuell bedienen.

Material

Die praktischen Mülleimer gibt es sowohl aus Edelstahl als auch aus Kunststoff. Allerdings sind wir der Meinung, dass Edelstahl eindeutig die bessere Wahl ist, denn dadurch ist der Mülleimer um einiges stabiler und langlebiger. Nichts desto trotz bringen natürlich auch die Automatik-Mülleimer aus Kunststoff einen entscheidenden Vorteil mit sich. Sie sind kostengünstiger als die stabilen Edelstahl-Modelle.

Design

Das Design ist ganz klar Geschmackssache. Hier müssen Sie also selbst entscheiden, welches Design Ihnen am besten gefällt. Im Optimalfall passt der Mülleimer gut zum restlichen Bild Ihrer Küche.

FAQ – häufige Fragen und Antworten zum Mülleimer mit Sensor

Funktioniert der Bewegungssensor des Mülleimers auch im Dunkeln?

Da es sich bei den praktischen Mülleimern nicht um einen lichtempfindlichen Sensor im Deckel handelt, sondern um einen Infrarotsensor, der ausschließlich auf Körperwärme reagiert, können Sie Ihren Mülleimer auch problemlos im Dunkeln berührungsfrei öffnen und schließen.

Muss ein Mülleimer mit Bewegungssensor auch gereinigt werden?

Natürlich benötigen auch die No-Touch Mülleimer hin und wieder etwas Pflege. Edelstahl zählt zu den beliebtesten Materialien für Mülleimer, allerdings bleiben auf diesem Material bei Berühren des Deckels oft unschönen Fingerabdrücke zurück. Nicht nur Schmutz in Form von Essensresten und Co., sondern auch Hautfett hinterlassen an einem Edelstahlmülleimer ihre Spuren. Mit dem Sensor-Mülleimer gehört das Fingerabdruck-Problem endlich der Vergangenheit. Demnach erfordert das Äußere des Sensor-Mülleimers nur selten eine Reinigung. Regelmäßig gesäubert werden sollte dahingegen jedoch der Innenbehälter des Mülleimers. Dieser besteht je nach Modell entweder aus Kunststoff oder aus Metall. Spülen Sie diesen einfach in regelmäßigen Abständen mit etwas heißem Wasser und Spülmittel aus.

Kann man die Distanz des Sensors bei einem Mülleimer mit Sensor einstellen?

In der Regel lässt sich die Sensor-Distanz bei den meisten Modellen nicht einstellen. Zumeist öffnet sich der Deckel daher bei einem Abstand von ca. 15 bis 20 cm. Es gibt aber auch einige Modelle, die auch mit einem größeren Abstand funktionieren.

Letzte Aktualisierung am 16.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API. Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell


Ähnliche Beiträge